Neues Widerrufsrecht bei Maklerverträgen

Widerrufsrecht bei Maklerverträgen

Ab 13.06.2014 gilt das neue Widerrufsrecht für Fernabsatzverträge.
Demnach ist jeder „außerhalb von Geschäftsräumen“ geschlossene Vertrag belehrungspflichtig und widerrufbar.

Dementsprechend unterliegen Maklerverträge, die auch außerhalb der Geschäftsräume geschlossen werden, z. B. im Internet, per E-Mail, Telefon, Fax oder Brief, dem Widerrufsrecht.

Hier finden Sie unsere allgemeine Maklergeschäftsbedingungen und Widerrufsbelehrung

Zurück